Freitag, 25. März 2016

Yeeehaw

Since we started to make saws we wanted to use standard split nuts. Our split nuts are DIN 546 M6 V2A. So everybody can choose to make their own driver or buy a split nut driver. But these driver where not available overseas and not even here. So we started to make "our own", asked the metal guy to turn bits and woodturner to turn handels.

This first batch is close to run out and the metal guy has doubled his price. So we bought standard screw drivers from our favorite German screwdriver maker. If someone wants, we can still arrange a custom made split nut driver in future, but these will be our new standard.

If you still want to make your own, you can start with a flat drill bit 1/2 ".
Von Anfang an wollten wir Standardgewinde und -muttern einsetzten. Unsere Schlitzmuttern sind DIN 546 M6 V2A. Dann könnte jeder aussuchen, ob er sich einen Standardmutternzieher kauft oder einen selber baut. Allerdings waren diese Zieher (oder Dreher, der Suchbegriff ist: Schlitzmutterndreher) in Übersee gar nicht und auch hier nur vereinzelt zu bekommen. Dann haben wir angefangen, selber welche zu machen. Einer unserer Metaller hat Klingen gefertigt und befreundete Drechsler haben Griffe gemacht.

Das erste Lot geht nun zuende und wir mussten feststellen, dass unser Metalldreher seine Preise verdoppelt hat. Er liegt jetzt über Wiha (und die haben schon ein Heft). Sicher können wir bei entsprechendem Wunsch auch künftig arrangieren, dass jemand einen individuell gefertigten Schlitzmutterndreher bekommt. Aber Wiha unser Standard. Der Griff ist übrigens sehr bequem, ich arbeite seit 5 oder 6 Jahren damit.

Wer sich selber einen machen möchte, fängt am besten mit einem Flachbohrer an

Kommentare:

  1. Hi Pedder,

    Most likely you meant DIN 546. DIN 603 specifies carriage bolts.

    Cheers,
    Krzysztof

    AntwortenLöschen
  2. Hi Krzysztof, I stand corrected. Will edit the text. Thanks a lot!

    Cherrs
    Pedder

    AntwortenLöschen